Infos für Betroffene

Du machst dir wahrscheinlich gerade Gedanken und Sorgen über dich und deine Familie. Wenn du Beratung von Fachkräften suchst, die dich verstehen, dann bist du hier richtig. In Hessen gibt es viele Beratungsstellen bei denen Mädchen und Frauen – an manchen Orten auch Jungen und Männer – Unterstützung erhalten.

Du bist hier richtig, wenn...

  • du den Stress mit deiner Familie nicht mehr aushältst.
  • du dauernd kontrolliert oder vielleicht sogar eingesperrt wirst.
  • du zu Hause körperliche oder seelische Gewalt erlebst.
  • du jemanden liebst, den du deinen Eltern nicht vorstellen kannst.
  • ohne dich zu fragen deine Hochzeit geplant wird.
  • du von zu Hause weg willst und einen Platz zum Bleiben brauchst.
  • du gegen deinen Willen in ein anderes Land gebracht werden sollst.
  • du verlobt oder (zwangs-) verheiratet bist und mit ihm nicht zusammen sein willst.
  • du von Ehrenmord bedroht bist.

Ruf uns an und komm vorbei, wir ...

  • hören dir zu.
  • informieren dich über deine Rechte und Möglichkeiten.
  • suchen zusammen Lösungen.
  • können mit deiner Familie reden, wenn du möchtest.
  • gehen mit dir zu Behörden.
  • suchen mit dir einen sicheren Ort.

Bei solchen und anderen Fragen, sind wir für dich da! Du entscheidest was du uns erzählen möchtest. Deinen Namen musst du uns nicht nennen. Was du uns erzählst, sagen wir nicht weiter. Gemeinsam können wir überlegen, wie es dir besser gehen kann und du dich sicher fühlst. Du kannst auch gerne mit einer Freundin oder einem Freund kommen. Die Beratung ist kostenlos.

Beratung finden

Erfahrungsberichte

Elisa – entkam der aufgezwungenen Ehe

Masal – lebt jetzt ein selbstbestimmtes Leben

GermanEnglishFrenchTurkeySaudi ArabiaPakistanAfghanistanIran